Bei uns ist immer etwas los . . .

Das Leben in der Volksschule

Mai: Stifterfest am 15.05.2024

Zu Ehren unseres Stifters Johannes De La Salle, verbrachten unsere Mittel- und Volksschule einen gemeinsamen Vormittag. Zu Beginn fand im Turnsaal eine Andacht statt, bei welcher einige Lieder gemeinsam gesungen und sogar ein kurzes Theatherstück vorgeführt wurde! Anschließend veranstalteten wir einen schultypenübergreifenden Spielevormittag, bei dem die Kinder der MS mit Kindern der VS Spiele spielten, um die Gemeinschaft und Vernetzung unseres Standortes zu festigen.

Mai: Technisches Werken

Zuerst haben die Kinder ihre Holzplatte bunt bemalt, anschließend wurden Nägel mit dem Hammer eingeschlagen. Wollfäden wurden von Nagel zu Nagel gespannt und so entstanden individuelle und großartige Bilder.

April: Drunter und drüber!

Heute hatte die 4a besonders viel Spaß beim Turnen an Stationen! Dabei ging es kreuz und quer und drunter und drüber!

April: Workshop

Am 16. April hatten die 2. Klassen einen interessanten Workshop zu den Themen Wertschätzung und Gefühle. Die Kinder haben auf spielerische Art und Weise gelernt, wie man Gefühle wahrnimmt, was man tun kann, wenn man sich schlecht fühlt und wie man wertschätzend Konflikte untereinander lösen kann.

April: Staatsoper

Die Kinder der 4b waren unterwegs um die Wiener Staatsoper zu besichtigen. Prunkvolle Säle und die Architektur des Gebäudes versetzten alle ins Staunen!

April: Lesen macht schlau!

In unserer Volksschule spielt das Lesen eine wichtige Rolle. Daher gehen die Kinder regelmäßig in die Bücherei. Dort werden ihnen Geschichten vorgelesen oder Büchercastings durchgeführt. Selbständig können sie Bücher aussuchen, die sie ausborgen und zuhause oder in der Schule lesen können.

April: Musikinstrumente zu Besuch in der 4a!

Wir haben das Glück, viele musikalische Talente an unserer Schule zu haben. Ein Kind unserer Klasse brachte sein Cello mit, erklärte uns das Instrument und seine Teile und spielte uns ein Musikstück vor. Herr Rankovic, Lehrer in der Mittelschule, hielt eine lehrreiche Stunde über sein Instrument das Saxophon.

April: Osterbesuch

Kurz vor seinem wohlverdienten Urlaub, stattete der Osterhase unserer Volksschule noch einen kurzen Besuch ab. Den Kindern hat es sehr gefallen!

März: Frohe Ostern!

Erholsame Ferien und frohe Ostern wünscht die Volksschule De La Salle!

März: Wir töpfern!

Einige Klassen der Volksschule stellten im Werkunterricht Daumenschüsseln her. Diese wurden bunt glasiert und im Brennofen unserer Schule gebrannt.

Februar: Beebots

Die Schülerinnen und Schüler der 1A haben zum ersten Mal mit Beebots gearbeitet. Es war eine spannende und lehrreiche Erfahrung für sie.

Februar: Gottesdienst Aschermittwoch

Zu Beginn der Fastenzeit, riefen wir uns gemeinsam beim Schulgottesdienst wieder die etwas ruhigeren und besinnlicheren Werte des Lebens in Erinnerung. Gemeinsam wollen wir einander helfen und Gutes tun!

Februar: Faschingsdienstag

Hurra, der Fasching ist da! Auch in diesem Schuljahr feierte unsere Volksschule wieder ein großes Faschingsfest. Toll geschmückte Klassen und kreativ verkleidete Kinder und Lehrpersonen machten das Fest zu etwas Besonderem!

Jänner: Forschertag

Heuer fand nach längerer Pause wieder ein Forschertag an unserer Schule statt! Alle Kinder der dritten und vierten Klassen konnten ihr Wissen und Können in den Bereichen "Wasser", "Magnetismus", "Feuer" und "Strom" anhand verschiedenster Experimente unter Beweis stellen - ein tolles Erlebnis!

Jänner: Stephansdom

Die 4b hatte eine tolle Führung durch den Stephansdom und einen fantastischen Blick auf Wien vom Südturm aus.

Jänner: Workshop Papier schöpfen

Die vierten Klassen hatten einen tollen Workshop zum Thema Papier schöpfen. Wir lernten viel und sammelten neue Erfahrungen!

Jänner: Schneemänner

Die schönen lustigen Schneemänner der 4b!

Jänner: Erst Hilfe Kurs

Für die Kinder der 3. Klassen fand am 16. Jänner ein sehr informativer und spannender Erste-Hilfe-Kurs in der Schule statt.

Dezember: Adventfeier im Saal der VHS Fünfhaus

Besinnliche Geschichten, flotte Tänze, nachdenkliche Gedichte und ausgelassene Lieder  – so verzauberten die Volksschulkinder ihr Publikum und versetzten uns alle in winterlich-weihnachtliche Stimmung! Die Kinder waren voller Motivation und haben ihr Bestes gegeben und dem LehrerInnenteam gebührt Hochachtung für die Durchführung dieser äußerst gelungenen Veranstaltung!

Dezember: Hurra, der Winter ist da!

Die Kinder der 3a und 4a haben wollen den Winter begrüßen und haben dafür Bilder gemalt, mit denen sie die Gänge der Volksschule mit weihnachtlichem und winterlichem Zauber füllen!

Dezember: Christkindlmarkt

Heute waren die 2. Klassen am Schönbrunner Christkindlmarkt. Die Kinder nahmen an einer Weihnachtsspielreise teil, wo sie selbstständig Fragen zum Thema Weihnachten beantworten mussten. Danach durften sie in Gruppen durch den Markt schlendern und sich eine Kleinigkeit kaufen. Jetzt sind wir schon richtig in Weihnachtsstimmung! 

November: Eine Reise in die Steinzeit

Die Kinder der 4. Klasse haben in den vergangen Wochen viel über die Steinzeit gelernt. Sie haben nicht nur ihr Wissen vertieft, sondern auch eigene Höhlenbilder gemalt und Schüsseln aus Ton getöpfert. Zum Abschluss wurde das Thema mit einem Besuch im Naturhistorischen Museum mit der Führung "Mammut und Mammutjäger" abgerundet. 

November: Sicherheitstraining AUVA

Heute hatten die beiden 3. Klassen ein sehr interessantes und kindgerecht gestaltetes Sicherheitstraining der AUVA. Im Fokus dabei standen das richtige Anschnallen von Kindern im Auto sowie die passende Kindersitzwahl.

November: Albertina

Am 9. November haben die zweiten Klassen einen Ausflug in die Albertina unternommen. Dort wurden Skulpturen betrachtet und gelernt, wie diese entstehen. Besonders toll war, dass die Kinder nach der Führung selbst zu BildhauerInnen wurden und eine Skulptur aus Ton bauen durften.

November: Buchausstellung

Auch dieses Jahr fand wieder unsere "Lesewelten"-Buchausstellung in der Schule statt! Die Kinder konnten sich dabei, entsprechend ihrer Altersstufen, durch zahlreiche Bücher verschiedenster Themen stöbern.

Oktober: Schnitzeljagd im Englischunterricht

Nachdem wir unsere Einheit "Brown Owl's Tea Party" abgeschlossen haben, wurden die Kinder mit einem lustigen Lesespaziergang überrascht. Zu einer kurzen Beschreibung auf Englisch mussten die passenden Bilder gefunden werden. Für die Englischprofis der 4. Klasse ein großer Spaß!

Oktober: Müllverbrennungsanlage Spittelau

Nach dem Mülltrennungsworkshop an unserer Schule wollte die 4a auch eine Müllverbrennungsanlage genauer unter die Lupe nehmen. Daher ging es für die Kinder diese Woche nach Spittelau. Dort durften sie einem Kranfahrer bei der Arbeit zuschauen, die goldene Zwiebel und Hundertwassers Kappe aus der Nähe betrachten und viele neue Informationen über Müllvermeidung, Recycling und Müllentsorgung sammeln. Ein geruchsintensiver, aber sehr spannender Ausflug!

Oktober: Mülltrennungsworkshop MA48

Wir sind Mülltrennungsprofis!

Umweltbewusst startete unsere Volksschule in den Oktober. Bei einem lehrreichen Workshop der MA48 konnten von der 1. bis zur 4. Klasse alle Kinder die Regeln der Mülltrennung spielerisch erlernen.

September: Musikgütesiegel

Das Team unserer Volksschule hat durch sein großes Engagement im musikalischen Bereich das Musik-Gütesiegel SCHULE MACHT MUSIK! der Bildungsdirektion Wien auch für das Schuljahr 2022/23 verliehen bekommen. Die Urkunde wurde in der Bildungsdirektion durch HR MMag. Ferdinand Breitschopf (Fachinspektor für Musik) und die Leiterin des Pädagogischen Dienstes, HRin MagaUlrike Mangl überreicht. Wir freuen uns darauf, unser vielfältiges Angebot zu erweitern und bewerben uns in diesem Schuljahr wieder!

September: Schulanfangsgottesdienst

Wir freuen uns, alle neuen Schüler und Schülerinnen im heurigen Schuljahr in unserer Gemeinschaft begrüßen zu dürfen!

September: Willkommen zurück!

Voller Elan & Begeisterung freut sich auch die 2a mit einigen neuen Gesichtern auf das Schuljahr und die gemeinsamen Abenteuer!

September: Das neue Schuljahr steht vor der Tür!

Manche Kinder erleben in einigen Tagen ihren allerersten Schultag, andere starten in ihr letztes Volksschuljahr. Für alle Kinder der Volksschule De La Salle - von der 1. bis zu 4. Klasse - wird es ein abenteuerlustiges, lehrreiches und spannendes Schuljahr!

Juni: Abschlussgottesdienst

Mit einem gemeinsamen Abschlussgottesdienst verabschieden sich alle Kinder des Schulvereins De La Salle Fünfhaus in die Ferien. Wir wünschen den 4. Klassen viel Kraft und Zuversicht für ihren neuen Weg!

Juni: Hai-Alarm!

Die Kinder der 2a haben sich künstlerisch bereits auf Urlaubsreise begeben und sind im Meer offenbar in zu tiefe Gewässer geschwommen!

Juni: Werkunterricht

In der 3a wurde fleißig gewerkt. Die Kinder konnten ihre kreativen Ideen bei der Herstellung origineller Stiftehalter umsetzen. 

Juni: Besuch Clemens Paulovics

Herr Clemens Paulovics, Bereichsleiter Bildung und Ordensschulen der Ordensgemeinschaften Österreichs besuchte unsere Volks- und Mittelschule. Sein Schwerpunkt ist die Stärkung und Unterstützung der Ordensschulen. Er war begeistert von den SchülerInnen und Lehrpersonen, die er treffen konnte und wir werden seinen herzlichen Besuch in guter Erinnerung behalten. Bei dieser Gelegenheit konnten wir den bunten, neugestalteten Stiegenabgang feierlich eröffnen. Dankeschön allen KünstlerInnen aus der Mittelschule!

Juni: Ausflug Albertina

Die 3. Klassen besuchten Anfang Juni die Ausstellung Monet bis Chagall und nahmen an der Führung „Zwei mal Punkt, zwei mal Strich“ teil. Wir untersuchten und bestaunten Portraits aus verschiedenen Kunstepochen und lernten wichtige Merkmale kennen. Von den Bildern inspiriert, malten die Kinder im anschließenden Workshop ihr eigenes Portrait.

Mai: Projektwoche der 3. Klassen

Ende Mai fuhren die dritten Klassen auf Projektwoche nach Kirnberg an der Mank. Wir hatten so großes Glück mit dem Wetter. Wir durften so viele gemeinsame Eindrücke sammeln, bewegten uns viel in der Natur, lernten neue Fähigkeiten und Fertigkeiten kennen. Wir besichtigten das Stift Melk, die Schallaburg und ein Sägewerk, machten eine Rätsel-Rallye durch Kirnberg, besuchten einen Imker, sahen einen Zugang zur Hochquellwasserleitung, ritten und machten Kunststücke auf den Pferden, marschierten mit einem Förster und seiner Hündin Mara durch den Wald, kugelten über Wiesen, tobten im Garten - zum Schwimmen war es leider zu kühl, spielten gemeinsam, kegelten und hatten einen tollen Grillabend mit einem Lagerfeuer! Wir hatten unvergessliche Tage!

Mai: Gedenktag unseres Stifters, des heiligen Johannes De La Salle

Zu Ehren unseres Stifters, des heiligen Johannes De La Salle, kamen wir zu einer multireligiösen Feier zusammen. Zu unserer Gemeinschaft gehören Menschen aus verschiedenen Religionen genauso wie Menschen, die nicht an Gott glauben.

Die Beiträge der islamischen, orthodoxen und katholischen Schüler:innen und die Lieder verdeutlichten die lasallianische DNA oder Identität. Die fünf Zacken unseres Sterns deuten ebenfalls darauf hin:

  • Der GLAUBE erinnert uns daran, dass Gott ist immer bei uns ist.
  • Wir begegnen allen Menschen mit RESPEKT.
  • Die 3. Sternzacke steht für die VIELFALT in unserer GEMEINSCHAFT
  • in der wir uns für GERECHTIGKEIT einsetzen.
  • Durch unser ENGAGEMENT nutzen und stärken wir all unsere Fähigkeiten.

Den weiteren Festtag verbrachten wir mit verschiedenen  Aktivitäten und Spielen in unserer bunten Schulgemeinschaft!

Mai: Heilige Erstkommunion

Am Samstag, dem 6. Mai 2023, fand die diesjährige heilige Erstkommunion statt, bei der die Kinder zum ersten Mal Jesus in ihrem Herzen empfangen durften. Es war für alle ein schöner und erhabener Tag mit vielen wunderbaren Erinnerungen!

April: Workshop

Diese Woche haben die 3. Klassen am Workshop „Vielfalt und Respekt im Klassenzimmer“ teilgenommen. Durch verschiedene Übungen und Spiele haben sie gelernt, wie ein friedliches und respektvolles Miteinander gelingen kann.

Wir sind vielleicht nicht alle gleich, aber alle gleichwertig!

April: Ostern

Die Kinder der 3b präsentieren ihre Osterkörbchen! 

März: Frohe Ostern

Am Donnerstag fand unser Ostergottesdienst in der Kalasantinerkirche statt. Mit Freude und Dankbarkeit blicken wir dem bevorstehenden Osterfest entgegen. Wir wünschen allen frohe und gesegnete Ostern!

März: Frühlingsgefühle

Der Frühling ist da!

Farbenfroh und gut gelaunt hat der Frühling seinen Weg in unsere Schule gefunden.

 

März: Monsterfreunde

Heute hatten die Kinder der 2. Klasse wieder eine Chorstunde mit den Monsterfreunden! Bald schon ist es so weit, dann nehmen wir am Monsterfreundekonzert teil!

März: Reanimationskurs

Die 3. Klassen haben diese Woche bei einem Reanimationskurs des Samariterbundes teilnehmen dürfen. Sie wissen nun, wie sie im Notfall Erste Hilfe leisten können

März: Judo

Heute hatte die 3b wieder eine interessante und lustige Judo-Schnupperstunde!

Februar: Faschingsfeier

Die Kinder der 3b waren bunt verkleidet und hatten heuer wieder viel Spaß beim Faschingsfest!

März: Schulschwimmen

Die 3. Klassen waren seit November jede Woche schwimmen. Zum Abschluss haben sie je nach Können ein Abzeichen erhalten. Nicht nur beim Schwimmen haben die Kinder Fortschritte gemacht, sie kennen nun auch die wichtigsten Baderegeln und wissen, dass vor allem die Sicherheit aller an erster Stelle steht!

 

Februar: Besuch des Generalsuperiors

Am 16. Februar durften wir in unserem Bildungscampus besondere Gäste empfangen. Generalsuperior Br. Armin und Generalrat Br. Joel wurden von allen begrüßt, besuchten eine Kindergartengruppe, je eine Klasse der Volks- und Mittelschule und nahmen sich Zeit für berührende Gespräche und wertschätzenden Austausch.

Br. Armin ist der 28. Nachfolger des heiligen Johannes De La Salle und somit für zehntausende MitarbeiterInnen und eine Million Kinder und Jugendliche in 80 Ländern der Welt verantwortlich. Der beeindruckende und herzliche Besuch wird uns lange in Erinnerung bleiben!

Februar: Ein Ausflug ins Kunsthistorische Museum

Kurz vor den Energieferien ging es für die 3a in das Kunsthistorische Museum. Nachdem wir so viel über das alte Ägypten in der Schule gelernt haben, war es umso spannender, echte Schätze aus dieser Zeit im Museum zu bestaunen.

Jänner: Wir reisen ins alte Ägypten!

Die 3a erforscht zurzeit im Sachunterricht das alte Ägypten. Im Kunstunterricht haben sich die Kinder in edle und prunkvolle Pharaoninnen und Pharaonen verwandelt.

Jänner: Sport tut gut!

Sportlich starten wir ins neue Jahr!

Nicht nur unsere täglichen Bewegungspausen an der frischen Lift halten uns fit, auch der Turnunterricht macht uns viel Spaß und stärkt unser Miteinander.

Jänner: Wir sind Architekten!

In der heutigen Werkstunde wurden die Kinder der 2a zu Architekten! Gemeinsam in Gruppen mussten sie verschiedene Aufgaben erfüllen und mit KAPLA-Steinen spannende Konstruktionen errichten!

Dezember: Advent-Challange

Die Kinder der 4b haben an der Advent-Challenge von "wertvoll & tatkräftig" teilgenommen. Mit Hilfe der 24 Aktionskarten wurde Tag für Tag mehr Bewusstsein dafür geschaffen, dass unreflektiertes Konsumverhalten zur Umweltzerstörung und zum Klimawandel beiträgt.

Dezember: Kinobesuch

Heute waren die beiden zweiten Klassen gemeinsam im Kino. Neben ein paar Leckereien gab es einen tollen, weihnachtlichen Film, der für viel Freude und Weihnachtsstimmung gesorgt hat!

Dezember: Verkehrserziehung

Heute durften die beiden ersten und zweiten Klassen bei einem Puppentheater zum Thema "Sicher über die Straße" teilnehmen. Die Kinder haben viel Neues gelernt und es hat ihnen sichtbar Spaß gemacht!

Dezember: Kekse backen

Im Advent ist Keksebacken ein Muss. Zum Glück ist dies in unserer Schulküche problemlos möglich. Egal ob Mürbteig, Apfel-Haferkekse oder Kokospralinen..... alles schmeckt. :) 

Dezember: Wir sind Fünfhaus!

Heute hatte die 2a einen gemeinsamen Spielevormittag mit der 2a der Mittelschule. Die Kinder durften miteinander verschiedene Spiele spielen und haben die Zeit mit den "Großen" sichtlich genossen! :)

Dezember: Ausflug nach Schönbrunn

Am 13. Dezember waren wir, die 3a, in Schönbrunn. Wir haben die Prunkräume des Schlosses besichtigt und einiges über das Leben Maria Theresias und ihren 16 Kindern erfahren. Nach der lehrreichen Führung durften wir sogar tolle Kleidungsstücke anprobieren - genau wie damals! Bevor wir wieder zurück in die Schule gegangen sind, haben wir noch eine Runde durch den Christkindlmarkt gemacht. Es war ein fantastischer Vormittag! 

Dezember: Der Nikolaus ist da!

Heute war der Heilige Nikolaus in der Volksschule zu Besuch! Für Klein und Groß war es ein aufregender Tag!

November: Stiegensingen im Advent

Heute haben die beiden vierten Klassen das Stiegensingen im Advent eingeläutet. Die anderen Kinder haben gespannt zugehört und die tollen Lieder genossen! 

November: Der Advent kann kommen!

Die Kinder 2a sind schon in Adventstimmung und malen bunte Häuser im Schneetreiben!

Ob schon bald der echte Schnee kommt? Wir sind gespannt!

November: Wir bleiben fit!

In der vierten Klasse gestalten wir in Werken unsere eigenen Sportgeräte. Mit einer selbstgebastelten Springschnur macht Bewegung gleich viel mehr Spaß. 

November: Ausflug ins Römermuseum

Am 22. November besuchten die 3. Klassen das Römermuseum. Wir haben viel über die Ausgrabungen und das Leben der Römer erfahren. Es war ein sehr informativer Vormittag!

November: Wir gestalten unsere Nikolausstrümpfe

Heute haben die Kinder der 2a offiziell die Vorweihnachtszeit eingeläutet! Im Werkunterricht haben sie ihre eigenen Nikolausstrümpfe bemalt und bedruckt.

November: Klanggeschichte "Sankt Martin"

Am 11. November haben die Kinder der 3a die Klanggeschichte „Sankt Martin“ vertont. In Gruppen haben sie die Rollen und Instrumente verteilt und gemeinsam das Stück einstudiert. Am Ende durften alle ihre Klanggeschichte vortragen.

November: Botanischer Garten

Am 10. November haben die 1. Klassen den botanischen Garten besucht. Wir haben viel über Pflanzen gelernt, fruchtbare Pflanzenerde gemischt, einen Geldbaum gepflanzt und seltene Pflanzen betrachtet. Es war ein sehr interessanter Vormittag! 

Oktober: Schloss Belvedere

Heute machten wir einen Lehrausgang ins Schloss Belvedere und hatten die Führung "Zu Besuch bei Klimt".

Oktober: Unser Klassenrat

Die Kinder der 4b Klasse haben den ersten Klassenrat abgehalten. 

Oktober: Wir greifen nach den Sternen!

Die 4. Klassen haben beim Lehrausgang ins Planetarium viel Interessantes über unser Sonnensystem gelernt.

 

Oktober: Der Herbst ist da!

Die 1. Klassen haben im Unterricht viel über den Herbst gesprochen, ein Herbstlied gesungen und passende Deko gebastelt. Als Abrundung des Themas sind wir in Schönbrunn spazieren gegangen, um Kastanien und Blätter zu sammeln, Eichhörnchen zu beobachten und die bunten Bäume zu betrachten.

Oktober: Ausflug ins Naturhistorische Museum

Heute war die 3a im Naturhistorischen Museum! In Gruppen haben wir verschiedene heimische Tiere gesucht, da wir gerade im Sachunterricht das große Thema „Österreich“ erarbeiten. Es war spannend, eigenständig durch das Museum zu gehen und die österreichischen Tiere genauer unter die Lupe zu nehmen.

Oktober: Jesus, wir kommen!

In diesem Schuljahr bereiten sich die Kinder wieder auf die Heilige Erstkommunion vor. Der Erstkommuniontag soll erneut ein großer und erhabener Tag sein!

September: Wir machen Musik!

Das Team unserer Volksschule hat durch sein großes Engagement im musikalischen Bereich das Musik-Gütesiegel SCHULE MACHT MUSIK! der Bildungsdirektion Wien verliehen bekommen! Wir freuen uns darauf, in diesem Schuljahr das vielfältige Angebot zu erweitern!

September: Hurra, die Schule beginnt!

Auch dieses Schuljahr freuen wir uns , Sie und Ihre Kinder wieder willkommen heißen zu dürfen! Gemeinsam stürzen wir uns in ein neues Jahr voller Spaß und Abenteuer!

Der Winter ist da!

Die Volksschulkinder freuen sich sehr auf die Winterzeit und haben sich kreativ ausgetobt. Wunderschöne Werke mit winterlichen Motiven schmücken nun unser Schulhaus. 

Stifterfest 2021

Jedes Jahr denken wir in unserer Schule am „Stiftertag“ an den Stifter, auf den über tausend Kindergärten, Schulen und Universitäten in vielen Ländern auf der ganzen Welt zurückgehen: Jean Baptist de la Salle.

Weil unsere Schule in Fünfhaus vor kurzem ihren 150. Geburtstag gefeiert hat, haben wir ein großes Geschenk bekommen: Auf Vermittlung unseres Herrn Provinzials, Br. Vicenţiu, der unser Haus gut kennt, haben die Schulbrüder aus Cuijk in den Niederlanden unserer Schule ihre Reliquie des hl. Johannes von La Salle geschenkt!

150 Jahre De La Salle Fünfhaus

Am 4. Oktober – auf den Tag genau 150 Jahre nach Eröffnung der Schule – gab es einen kurzen Festakt im Turnsaal der Schule. An den Konfettiregen mit blauen Sternen erinnern wir uns noch gut!

Kurz vor Allerseelen besuchte dann eine Delegation von Kindern der VS und NMS den Friedhof Hietzing, um am Grabmal der Gebrüder Lang, die unsere Schule eins finanziert hatten, eine Andacht zu halten und die Schulhymne zu singen.

© 2024 Schulverein De La Salle
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren und so die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und sicherzustellen. Zudem binden wir YouTube und Google Maps ein. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close